Chaos macht Schule

Aus C3MAWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dies ist ein Projekt, an dem momentan aktiv gearbeitet wird. Wenn du Fragen hast oder mitarbeiten möchtest, wende dich an Yorn.
Cms.jpg

Was ist „Chaos macht Schule“?

Der Chaos Computer Club Mannheim hat sich zum Ziel gesetzt, Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen zu vermitteln. Wir versuchen, praktische Tipps zum Schutz der eigenen Privatsphäre und dem verantwortungsvollen Umgang in der modernen Informationsgesellschaft zu geben. Hierzu wurde im Jahr 2007 das Projekt mit dem Namen „Chaos macht Schule“ ins Leben gerufen.

Ziel dieses Projektes ist es, Kindern und Jugendlichen den verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien zu vermitteln und die heranwachsende Generation gezielt auf die Chancen und Gefahren der neuen Medien hinzuweisen. Sensibilisierung steht dabei im Vordergrund. Unsere Vorträge für Schüler sind interaktiv und haben einen Workshopcharakter. Praktische Vorführungen haben bei uns eine hohe Priorität um den Kids die Problematik so lebhaft und lebensnah wie möglich zu zeigen. Wir wollen mit unseren Veranstaltungen die Meinungsbildung fördern und die Kids zum Nachdenken über ihre Privatsphäre und den Umgang mit Daten anregen.

Abendveranstaltungen sind bei großen Gruppen für Lehrer und Eltern als klassischer Vortrag gestaltet, es finden sich jedoch auch hier natürlich viele praktische Vorführungen und Beispiele.

Fragen, Anregungen und Kontakt

Für eine Kontaktaufnahme haben wir eine E-Mail Adresse angelegt, Schulmail.jpg

Zielgruppen

Weitere Informationen sind abhängig von der Zielgruppe und auf eigenen Seiten ausgegliedert:

  • Schüler interessieren sich für weiterführende Links und Kontaktmöglichkeiten.
  • Lehrer wüssten gern, was sie erwartet und wie sie uns an ihre Schule holen.
  • Nachahmer (andere Chaostreffs, Erfas oder sonstige Organisationen) fragen sich, wie und warum das Projekt funktioniert, was man dafür tun muss und wo die Hürden sind.
  • Mitglieder des Chaostreffs finden die interne Planung unter dem Arbeitstitel Schulprojekt.

Projekt Medienscouts

Seit dem Jahr 2009 unterstützt der Chaos Computer Club Mannheim in der Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim das Projekt „Netzwerk Neue Medien“. Der Chaos Computer Club Mannheim wurde als wichtiger Baustein diese Arbeitsgruppe aufgenommen.

Beschreibung des Stadtmedienzentrums:

Dieses Konzept verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und ermöglicht die Ergänzung eines Schulprofils. Es ist auf Dauer angelegt und deshalb, zumindest in der Anfangsphase, äußerst personal- und zeitintensiv. Spätestens nach dem 3. Projektdurchlauf ist davon auszugehen, dass die jeweilige Schule über ausreichend Kompetenz und Ressourcen verfügt um dauerhaft das Thema „Medienkompetenz“ im Schulalltag zu integrieren.

Die Arbeitsgruppe „Netzwerk Neue Medien“

Ist ein Zusammenschluss verschiedener Einrichtung in Mannheim. Die Stadt Mannheim tritt als Träger des Netzwerk Neue Medien auf.

Eine genaue Beschreibung findet sich auf dieser Seite des Stadtmedienzentrums.

Beteiligt an der Arbeitsgruppe sind:

  • Fachbereich Gesundheit der Stadt Mannheim
  • Fachbereich Bildung mit Stadtbibliothek, Medienpädagogik und Stadtmedienzentrum
  • Fachbereich Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt mit den Abteilungen Jugendförderung und Kindertagesstätten
  • Kommunale Kriminalprävention (Polizeipräsidium Mannheim)
  • Staatliches Schulamt
  • Stadtjugendring Mannheim e.V.
  • Pro Familia e.V., Mannheim
  • Beratungsstelle “Frauen und Mädchen Notruf
  • Stadtmedienzentrum Mannheim
  • Chaos Computer Club Mannheim e.V.

Übersicht über vergangene Termine

  • Seit 2010 sind wir aktiv in das Projekt Medienscouts eingebunden und übernehmen dort mehrere Trainingstermine, unter anderem auch für Lehrer.
  • 17.06.2007 - Das erste Chaos macht Schule (CmS) fand am Dienstag, den 17. Juli 2007, am Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium in Mannheim statt.
  • 2007-08-09 Lightning Talk Chaos macht Schule - Schoolproject
  • 06.03.2009 - Am 6ten März 2009 gab es eine CmS Veranstaltung, wieder am Bach Gymnasium.
  • 01.10.2009 - Am 1ten Oktober haben wir am Bach Gymnasium alle 9te Klassen und ausgewählte 11te Klassen mit einer Veranstaltung versorgt.
  • 06.10.2009 - Wir waren am 06. Oktober 2009 als Referenten auf der Tagung Generation @ Exzessiver Medienkonsum 2009 und haben dort einen Workshop gehalten.
  • 11.03.2010 - Freinsheim, Vortrag zum Thema Chancen und Gefahren neuer Medien.
  • 22.03.2010 - Abendveranstaltung im Rahmen des Pädagogischen Forums des Bach-Gymnasiums mit 200 Eltern, Schülern und Lehrern.
  • 31.05.2010 - CmS in Frankenthal.
  • 12.10.2010 - Workshop auf der Fachtagung Generation @ in Mannheim.
  • 08.04.2011 - CmS für Schüler an einem Gymnasium in Mannheim.
  • 31.06.2011 - CmS an einem Gymnasium in Mannheim.
  • 25.10.2011 - Abendveranstaltung für Eltern an einer Schule in Böhl-Iggelheim.
  • 26.10.2011 - Gastvortrag an der Uni Mannheim zum Thema "Privatsphäre im Internet".
  • 07.11.2011 - Fernsehbeitrag 3sat Nano, "Neugieriges Netzwerk".
  • 11.11.2011 - CmS Vortrag in Ellerstadt.
  • 28.11.2011 bis 30.11.2011 - Vorträge im Kinder und Jugendbüro in Frankenthal für Schüler von Realschulen und Werkrealschulen.
  • 28.02.2012 - Vortrag für Schüler eines Gymnasiums in Heidelberg zum Thema Neue Medien und Datenschutz.
  • 02.03.2012 bis 04.03.2012 - Überregionales CmS Treffen in Mannheim.
  • 05.03.2012 und 06.03.2012 - Workshop für die Oberstufe zum Thema Datensicherheit an einem Gymnasium in Heidelberg.
  • 14.05.2012 - CmS Abendveranstaltung am Bach Gymnasium in Mannheim Neckarau.
  • 21.05.2012 - CmS für alle Schüler der 7ten Klassen und deren Eltern an einem Gymnasium in Heilbronn.
  • 23.05.2012 - Workshop zum Thema Datenschutz und Datensicherheit für die Oberstufe einer Schule in Schwäbisch-Hall.
  • 29.05.2012 - Fachtag WEB - Kompetenz am 29 Mai
  • 29.06.2012 - jugendliche Medienkultur heute Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Heidelberg
  • 19.10.2012 - Vortrag und Podiumsdiskussion zum Thema Privatsphäre im Netz auf der Tagung united future in Neckargemünd
  • 2012-10-24 1. Medientagung Brandenburg
  • 10.11.2012 - Chaos macht Schule für eine Pfadfindergruppe.
  • 30.11.2012 - Workshops für die Tagung Cyber-Mobbing in Ludwigshafen.
  • 23.01.2013 - Workshops zum Thema Datenschutz und Social Communities für einen Medien-Elternabend der Stadtbibliothek Mannheim
  • 07.03.2013 - GSM Aktionstag Internet - Neckargemünd
  • 14.03.2013 Vortrag für Lehrkräfte im Rahmen eines Päd. Tages am Konrad Duden Gymnasium Mannheim
  • 06.05.2013 Workshop für die Medienscouts der Albertus Magnus Schule Viernheim
  • 10.07.2013 Workshop für Tagesmütter beim Kinderschutzbund Wiesloch
  • 4.u. 5.12.2013 Vorträge für Schüler im Rahmen der Präventionswoche der Stadt Frankenthal
  • 14.12.2013 Öffentlicher Vortrag beim DGB Heppenheim mit dem Thema: Spuren im Netz

Pressestimmen

siehe Presse