3x3 Matrix

Aus C3MAWiki
Version vom 22. Mai 2016, 10:41 Uhr von Stean (Diskussion | Beiträge) (Testedit rückgängig gemacht)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dies ist ein Projekt, an dem momentan aktiv gearbeitet wird. Wenn du Fragen hast oder mitarbeiten möchtest, wende dich an Sev.
3x3 Matrix 01.jpg

Ziel dieses Projektes ist es, eine kleine 3x3 Matrix zu bauen. Diese soll möglichst einfach zu bauen sein, um dies auch mit SchülerInnen z.B. im Rahmen eines Projekttages zu machen.

Die Eagle Dateien (Schaltplan und Board) sind bei GitHub zu finden.


Material

Der Aufbau der Elektronik ist sehr simpel gehalten. Gesteuert wird die Matrix von einem ATtiny24V, in der Low Voltage Variante (daher das "V") um die Matrix auch im Batteriebetrieb mit 2x 1,5V Batterien betreiben zu können. Wie gut das klappt muss noch mal evaluiert werden.

Die einzelnen Reihen bzw. Spalten werden von je einem BC337 Transistor geschaltet.

Um z.B. zwischen verschiedenen Programmen zu wechseln, steht ein Taster zur Verfügung.

Hier eine grobe, aber noch nicht vollständige Materialliste:

  • 1x ATtiny24V- 10PU
  • 9x LEDs
  • 6x BC337 Transistoren
  • 1x Taster
  • 1x 100nF Kondensator
  • Sonstiges:
    • Draht
    • Fädeldraht

Aufbau der Matrix

Es ist sinnvoll zum Aufbau ein Holzbrett mit Bohrungen zu versehen, in die die LEDs passen.

... demnächst mehr... --Sev 11:30, 17. Mär. 2012 (CET)


Projekt Status

  • 28.02.2012
    • Platine fertig geätzt
    • Bauteile aufgelötet
  • 05.01.2012
    • Elektronik fertig entwickelt


To Do

  • Bilder für Doku machen!
  • Software schreiben
  • wie gut ist der Batteriebetrieb?
  • Platine fertigen lassen
    • Platinen Hersteller suchen
  • Spaß haben :-)