LightwallController: Unterschied zwischen den Versionen

Aus C3MAWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Hardware)
K
 
Zeile 41: Zeile 41:
 
=== Erweiterungen ===
 
=== Erweiterungen ===
 
* Komplett auf der Ausgangsseite
 
* Komplett auf der Ausgangsseite
* Optokopler
+
* Optokoppler
 
* Kein DC-DC Konverter
 
* Kein DC-DC Konverter
 
* Eingangsseite
 
* Eingangsseite

Aktuelle Version vom 14. Juli 2014, 11:16 Uhr


Varianten

LightwallController/Minimal

Schnittstellen

Der Mikrocontroller kann über die SD-Karte mit statischen Sequenzen ausgestattet werden. Außerdem über die Netzwerkschnittstelle über das Dynamische-Fullcircle Protokoll Bilder entgegennehmen, um diese anzuzeigen.

LED Beschreibung
Orange LCD
Blue LCD
Rot LCD
Grün Die Orange LED muss immer blinken, sonst ist die Kiste tot.

Umfeld

Dieses Projekt beschäftigt mit einem STM32F4 Discoveryboard, welches zur Steuerung von Lightboxen verwenden wird. Genauer gesagt, handelt es sich um die Version der Lightboxen, welche in Fullcircle verwendet werden.

Anforderungen

In diesem Projekt werden auf folgende weitere Projekte aufgesetzt:

Hardware

  • Stm32f4-discovery Board
    • STM32F4Discovery Expansion Board
    • DISCOVER 3.5" LCD Board
  • Splitipeater (modifiziert)

Erweiterungen

  • Komplett auf der Ausgangsseite
  • Optokoppler
  • Kein DC-DC Konverter
  • Eingangsseite
    • R1-Wiederstand
    • ~100 Ohm zwischen PB6 und PD6
    • 3V statt des DC-DC Konverters einspeißen

Software Erweiterungen

  • DMX-Senden

Das komplette Projekt ist hier aufgesetzt: https://github.com/tobima/LightwallController

Sonstiges

LightwallController/Bilder