Spieletreff 26. November 2011

Aus C3MAWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spieletreff 26. November 2011
Kein Bild.jpg
Ort Raum
Beginn Sa, 26. November 2011 16:00
Ende unbekannt ??:??
Veranstalter CCC Mannheim e.V.
Website [1]
Anwesend Frameset


Was machen wir?

Wir spielen Munchkin!

Was ist Munchkin

Wikipedia sagt:

Die Grundidee des Spieles ist es, dass die Spieler ihren jeweiligen Spielcharakter ausbilden und verbessern indem sie ähnlich wie in verschiedenen Rollenspielen Räume in einem Dungeon betreten, in denen Monster auf sie warten, welche sie bekämpfen können und dadurch an wertvolle Gegenstände (Schätze) gelangen können. Gespielt wird normalerweise mit drei bis sechs Spielern. Es kann aber auch unter Benutzung von Erweiterungen mit mehr als sechs Spielern gespielt werden. Ein Spiel dauert, abhängig von der Spieleranzahl und den verwendeten Erweiterungen, etwa ein bis drei Stunden.

Ein Großteil der Karten wurde von John Kovalic gezeichnet, einige Illustrationen wurden von Gastzeichnern angefertigt.

Das Spiel richtet sich mit seinem speziellen Humor vor allem an Rollenspieler, greift aber auch andere Elemente aus der Szene auf. Es handelt sich hierbei nach Eigenaussage um „eine geschmacklose Parodie, die das Erleben einer Dungeon-Erforschung auf das Wesentliche reduziert – ohne nerviges Rollenspiel“.

Wo lern ich wie das geht?

Entweder du kommst völlig ahnungslos am Samstag. Oder du bereitest dich vor mit dem Online-Tool: http://www.pegasus.de/munchkin.html

Wie oder was spielen wir genau?

Es wird vorhanden sein:

  • Super Munchkin
  • $Peter Munchkin

Ein Spiel wird mit 3-6 Personen gespielt. Sind wir zu viele können wir auch 2 Spiele gleichzeitig laufen lassen.