Neulinge

Aus C3MAWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du hast irgendwo vom CCC Mannheim gehört oder gelesen und fragst dich jetzt, ob du zu uns passen würdest und wie du am besten Kontakt aufnimmst? Dann gibt es für dich hier alle Informationen, die du brauchst, in konzentrierter Form.

Passe ich zum CCC Mannheim?

Gut möglich. Wir beschäftigen uns eigentlich mit so ziemlich allen Themen, mit denen sich der CCC beschäftigt. Dazu gehört das Programmieren in diversen Sprachen, Linux und freie Software, Selbstbau von Hardware, das Finden (und Beheben) von Sicherheitslücken, aber auch gesellschaftspolitische Themen wie informationelle Selbstbestimmung oder der Überwachungsstaat. Einige von uns frönen auch dem Lockpicking, also dem gewaltfreien Öffnen mechanischer Schlösser als Geschicklichkeitsübung. Es gibt das geflügelte Wort vom "Spaß am Gerät". Alles, was damit grob zu tun hat, dürfte sich mit unseren Interessen decken. Wir zocken auch gerne zwischendurch verschiedene Spiele, aber wir sind kein "Gamerclan". Wenn du nur zu uns kommst, um jemanden für Halo-Abende oder gar irgendwelche Cheatsoftware oder ähnliches suchst, wirst du wahrscheinlich enttäuscht sein. Selbiges gilt auch für Leute, die sich für das Raubkopieren von Software, Musik, Filmen oder ähnliches interessieren. Wir beschäftigen uns nicht mit solchen Themen.

Du musst dich nicht mit allem auskennen, auch Spezialisten für nur ein bestimmtes Gebiet sind bei uns willkommen. Man kann bei uns wahrscheinlich auch glücklich werden, wenn man grob gesagt "von nix eine Ahnung" hat, aber dann sollte man schon eine gute Portion Lernwillen mitbringen. Und mit "Lernwillen" meinen wir nicht einfach "zeig mir zum zehnten Mal, wie XY funktioniert", sondern die Fähigkeit und Bereitschaft, auch mal damit umgehen zu können, wenn man zwei bis vier Stichwörter für eine Google-Suche vorgesetzt bekommt und sich den Rest selbst erarbeitet. Denn wir beschäftigen uns gern mit interessanten Problemen. Dinge, deren Lösung im Web schon vielfach archiviert sind, reizen uns nicht. Kompliziertere Probleme hingegen, mögliche Verwirklichungen von interessanten Ideen ziehen uns an.

Ach ja, da die Frage immer wieder aufkommt: Es ist wichtig, was du tust, nicht wer du bist. Uns sind Dinge wie Alter, Geschlecht, Hautfarbe oder Arbeitgeber absolut egal. Falls dir diese Dinge nicht egal sind oder du schlicht wissen möchtest, was dich so erwartet: Wir bestehen überwiegenden aus Mitgliedern im Alter von Anfang bis Ende zwanzig.

Wie kontaktiere ich euch?

Die Mailingliste hat sich als beste Methode zur Kontaktaufnahme herausgestellt. Du kannst aber gerne einfach zu Clubtreffen am Freitag Abend kommen und dich hier mit uns unterhalten.

Mailinglisten

Es gibt mehrere vom CCC Mannheim betriebene Mailinglisten (Erklärung dort). Der beste Weg der Kontaktaufnahme ist, wenn du es ernst meinst, sich einfach auf der default-Liste einzuschreiben und loszumailen. Dort kannst du dich Vorstellen und eventuelle Fragen über uns, oder was wir machen, loswerden.

E-Mail

Du kannst uns auch an info@ccc-mannheim.de eine Mail schicken. Hinter der Mailadresse verbirgt sich ein Verteiler, der von mehreren Personen gelesen wird.

Jabber Conference

Es gibt auch die Jabber Conference talk@conference.jabber.ccc-mannheim.de, in dem sich immer mal wieder einige von uns aufhalten. "Sich aufhalten" heißt nicht, dass wir den Tag lang nichts anderes tun, als den Channel zu beobachten. Also wundere dich nicht, wenn du nicht gleich eine Antwort bekommst. Zu ungünstigen Zeiten kann es auch mehrere Stunden dauern, bis jemand reinschaut. Wenn es dir zu lange dauert, ist die Mailingliste oder eine direkte Email eine gute Idee. Dann können wir noch im Nachhinein Kontakt zu dir aufnehmen.

Instant Messaging (Jabber)

Wenn du per Instant Messenger Kontakt aufnehmen willst, wende dich via Jabber an heckpiet@jabber.ccc.de.

Vorbeikommen

Unsere nächsten Termine stehen auf der Hauptseite. Bei Treffen im Raum kannst du gerne spontan und unangemeldet erscheinen. Bei Seminaren oder anderen organisierten Veranstaltungen sind Interessierte auch sehr willkommen. Allgemein ist eine kurze, formlose Anmeldung ganz praktisch, damit niemand vor verschlossenen Türen bleiben muss.

Du willst wissen, ob Freitag jemand da ist? Such dir eine Kontaktmöglichkeit aus dieser Liste aus, sag kurz "hey, ich bin XY und will vorbeikommen" und warte auf ein "okay". Du musst dich übrigens nicht ausführlich vorstellen, das machen wir lieber persönlich. Fertig.

Dafür geeignet ist die Maillingliste, da dort auch über evtl. Änderungen informiert wird.

Noch Fragen?

Wirf einen Blick in die FAQ. Und wenn auch die dir nicht weiterhelfen: Du weißt ja jetzt, wie du uns kontaktierst.